Sprungziele
Inhalt

Jubiläumsbriefkasten

Nächste Leerung in 100 Jahren

Was möchten die Menschen in 100 Jahren über uns wissen?

Schreiben Sie auf, was Sie denken. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Briefe werden ungeöffnet im Stadtarchiv verwahrt. Was Sie der Nachwelt hinterlassen wollen, bleibt Ihnen überlassen. Möchten Sie sich als Person zu erkennen geben, vermerken Sie den Absender. Sie sollten nur beachten, dass Sie
möglichst korrosionsfreie Materialien verwenden.
Bis zum 30. Dezember 2021 steht der Briefkasten in der Tourismus-Information für Botschaften an die Zukunft bereit.

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags 10 bis 17 Uhr

Samstags 10 bis 14 Uhr

nach oben zurück