Sprungziele
Inhalt

Ansbach im Hochmittelalter - vom Kloster zur Stadt

Vortrag und Diskussion
Referent: Alexander Biernoth
Ansbach wurde möglicherweise schon viele Jahrzehnte vor 1221 mit den Stadtrechten ausgestattet. Davon zeugen nicht zuletzt Stadtmauerreste aus staufischer Zeit um 1150/1160. Ansbach schreibt sich damit ein in den grundsätzlichen Aufschwung des Stadtwesens in Mitteleuropa im 12. und 13. Jahrhundert.
Im Rahmen des Vortrags wird die Entwicklung Ansbachs vom Kloster im dunklen Vircunnia-Wald bis hin zur Residenz der Hohenzollern ab Mitte des 15. Jahrhunderts erläutert.

Datum:

23.09.2021

Uhrzeit:

19:00 bis 21:00 Uhr

Ort:

Pfarrzentrum St. Ludwig, Karolinenstr. 30

Preis:

3,00 €

Termin exportieren

nach oben zurück