Sprungziele
Inhalt

Die bekannte französische Schauspielerin Hippolyte Clairon lernte in Paris den letzten Markgraf Carl Alexander kennen. Als Mätresse folgte sie ihm um 1775 nach Ansbach. In der Mundart wurden weiße Brötchen nach ihr als „Klärungsweggli“ bezeichnet. Denn Madame ließ sich nach französischem Vorbild von Ansbacher Bäckern ihr Lieblingsgebäck herstellen.

nach oben zurück